2022

2023


Rennen 2023

Im Mai 2023 ging das Aachener Seifenkistenrennen in die zweite Runde! 18 Teams maßen sich auf dem Lousberg in Schnelligkeit und Kreativität. Dafür stürzten sie sich mit bis zu 50km/h die etwa 300m lange Strecke hinunter.

Für die Auszeichnung der schnellsten Kiste wurde die beste Zeit gewertet. Dazu hatte jedes Team zwei Fahrten und anschließend machten die besten Vier im Finale das Siegertreppchen unter sich aus. Dabei schaffte es der Vorjahressieger „Bernd“ von Team MarKart auf den zweiten Platz. Beim Kreativpreis konnte ebenfalls das selbe Team, wie im Vorjahr überzeugen.  So überzeugten sie dieses Jahr mit „Windschnitte“, nachdem sie bereits letztes Jahr mit „Phaboot!“ punkteten.

Auch war neben Essen und Getränken für Musik gesorgt, sodass alle anwesenden bei gutem Wetter ein großartiges Seifenkistenrennen 2023 genießen konnten.

Teams/Kisten

Die angetretenen Teams sortiert nach Startnummern. Vielen Dank an Steve Edward für die tollen Fotos.

Kreativpreis

Der Kreativpreis 2023 geht an Team Windschnitte!

Team Windschnitte

Ergebnisse

PlatzTeam1. Lauf2. LaufFinale
1Karl – Team MarKart28,21 sec28,03 sec28,06 sec
2Bernd – Team MarKart29,16 sec29,67 sec28,80 sec
3Buttermilchpiraten30,62 sec29,91 sec29,97 sec
4Die Seifenkiste83,08 sec29,64 sec42,42 sec
5Marchia31,00 sec30,94 sec
6Studentendorf34,00 sec31,27 sec
7Die Heppies33,16 sec31,62 sec
8Windschnitte33,81 sec32,26 sec
9Creatively Estimated Sciefenkiste34,46 sec33,44 sec
10Früh Kiste35,48 sec34,22 sec
11Long Dong35,63 sec36,94 sec
12Milchbutter Piraten41,59 sec36,92 sec
13Wagenleute42,13 sec42,34 sec
14Huddel un Brassel43,10 sec44,43 sec
15Chayas vom Block59,06 sec52,00 sec
16Scuderia Pusteblume58,78 sec71,42 sec
17Bikini Bottom148 sec67,13 sec
18I Bett we’ll winDNSDNS
19Quick FinishersDNSDNS
20The Flying BirdsDNSDNS

Bilder

Eindrücke vom Renntag festgehalten von Hannes Schmidt.